Review: Maybelline Lasting Drama 36H Gel Liner Black Shock






Neulich habe ich es mal mit einem ganz neuen Eyeliner versucht. Und zwar mit dem Lasting Drama 36H Gel Liner Black Shock von Maybelline. Er gilt als Dupe zu dem Push Up Liner von Benefit. Doch was kann er?














Der Hersteller verspricht:
Der Eyeliner für den Kick mit dem Klick – der Gel Pen Eyeliner in Stiftform für einfachste Anwendung! 
- Das Gel mit der Zero Wax Formel ist wischfest und sorgt für ein intensives Schwarz mit 36H HALT
- Der Flexible Silikon-Applikator sorgt für eine einfache und akkurate Anwendung und perfekte Konturen
- Einfache Anwendung durch den Klick-Mechanismus. Mit einem Klick perfekt dosiert – für einen intensiven Blick!
Dank seiner innovativen Technologie lässt sich der Lasting Drama Gel Pen Eyeliner super leicht und präzise anwenden. Ideal für alle, die wenig Erfahrung mit Linern haben – oder wenn’s mal schnell gehen muss. 

Preis:
Ich habe ihn für knappe 8 Euro bei DM gekauft.

Wo bekomme ich das Produkt her?
Gibts eigentlich überall. Drogerie, gut sortierter Supermarkt, Douglas, Online...

Die Spitze:
Bei der Spitze handelt es sich um ein Silikonteilchen mit einem Loch in der Mitte, wo das Gel austritt. Verschlossen ist das ganze mit einem kleinen Propfen. Den solltet ihr gut im Auge behalten! Ich hab meinen verloren und daher trocknet das Gel, welches sich in der Spitze befindet immer aus und ich muss viel neues nachpumpen.


Konsistenz/Farbe:
Das Produkt ist recht Pastenartig. Also weder flüssig, noch gelartig. Ich würde es eher mit der Konsistenz von Wimperntusche vergleichen. Die Farbe ist tiefschwarz.

Anwendung:
Um die Paste durch das Loch zu pumpen muss am Stiel gedreht werden. Bei jedem Dreh klickt es 1 Mal. Bei der ersten Anwendung musste ich etwa 15-20 Mal klicken. Danach reicht etwa 1 Klick pro Auge. Sobald ich ein Mal geklickt habe tritt die Paste aus und kann auf das Auge aufgetragen werden. Obwohl ich recht erfahren mit allen Arten von Eyelinern bin, fand ich den Auftrag recht schwierig. Die Spitze ist relativ breit und ermöglicht kein präzises Arbeiten. Außerdem bekomme ich einfach keine sauberen Kanten hin. Und je mehr man es versucht, desto dicker wird der Strich...aahhhh

Ergebnis:
Die Paste trocknet schnell und zurück bleibt ein tiefschwarzes und mattes Ergebnis. Das gefällt mir sehr gut! Negativ ist, dass ich den Strich nie richtig beeinflussen konnte, sondern ihn so hinnehmen musste "wie ich ihn grad am besten hinbekommen habe". Außerdem stören mich diese ausgefransten Kanten.



Halt:
Dieser Punkt zeichnet das Produkt besonders aus. Der Halt ist bombenmäßig! Wenn ich nicht duschen und mich auch nicht abschminken würde, dann könnte ich vermutlich eine Woche damit rumlaufen :) Das Abschminken gestaltet sich dadurch etwas schwierig. Ich brauche für die Augen 2-3 Mal so lange.


Bei diesem Produkt bin ich hin und her gerissen. Es hat ein wunderschönes Finish und hällt sehr gut, aber ich tue mich einfach schwer mit dem Auftragen. Vllt übe ich ja noch ein paar Jahre und vergebe hier 4 vom 5 Erdbeerchen :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen