Review: Weleda






Vor einiger Zeit hat Weleda mir ganz tolle Pröbchen geschickt und meine Erfahrungen wollte ich euch nicht vorenthalten :)
Weleda bietet hochwertige Naturkosmetik und Körperpflege. Mehr auf www.weleda.de!











Und folgendes befand sich in meinem Paket:


Hirse Pflege-Shampoo

Weleda verspricht:
Das Hirse Pflege-Shampoo mit Bio-Macadamianussöl, Extrakten aus Bio-Hirseschalen und Bio-Salbei reinigt sanft Haar und Kopfhaut und erhält den natürlichen Glanz und die Spannkraft des Haars. Fruchtige Grapefruit, belebende Pfefferminze und holzig-warme Amyris verleihen dem Shampoo seinen frischen Duft. Ideal für die ganze Familie. Frei von Silikonen und sulfathaltigen Tensiden. Die strukturierenden Eigenschaften der Hirse sind ideal, um normales Haar in seinem natürlich gesunden Zustand zu erhalten. Der Auszug der Hirseschalen unterstützt das Haar dabei, seine Festigkeit und seinen natürlichen Glanz zu bewahren.

Mein Eindruck:
Das Shampoo riecht ziemlich kräuterig. Als würde man auf einer gemähten Wiese stehen oder in der Sauna schwitzen :) Nicht unangenehm aber auch nicht wirklich lecker. Es schäumt so gut wie gar nicht im Haar, was für Naturkosmetikshampoo üblich ist, mich aber etwas stört. Das Haar wird gut gereinigt und ist wirklich sanft zur Kopfhaut. Nach dem Trocknen fühlt es sich griffig und nicht nicht beschwert an. Für mich ist dieses Shampoo allerdings nichts. Weil ich blondiertes Haar habe, bin ich einfach auf Pflege mit Silikonen angewisen. Meine Erfahrung über Silikone/silikonfreie Produkte könnt Ihr gerne *hier* nachlesen.

Preis:
Zu haben ist dieses Shampoo für ca. 6-7 Euro.



Granatapfel Schönheits-Cremedusche

Weleda verspricht:
Bringen Sie mit der neuen Weleda Granatapfel-Schönheitsdusche Ihre innere und äußere Schönheit in Einklang, während der sinnlich-feminine Duft von Sandelholz, Davana, Neroli und Blutorange inspiriert und ausgleichend auf Körper, Geist und Seele wirkt. Milde Zuckertenside reinigen die Haut besonders sanft. Zusätzlich pflegt die Weleda Granatapfel-Schönheitsdusche Ihre Haut mit wertvollen Ölen aus Granatapfelsamen, Macadamianüssen und Sesam. Reich an ungesättigten Fettsäuren, bewahren sie die natürliche Feuchtigkeit der Haut und schützten sie so vor dem Austrocknen – für ein samtweiches Hautgefühl.

Mein Eindruck:
Die Duschcreme riecht für mich irgendwie undefinierbar, leicht süßlich und säuerlich. Mag vllt daran liegen, dass ich keinen Schimmer habe wie Granatapfel riecht :D Sie schäumt beim Auftragen kaum, doch dann...der erste Hautkontakt und ich denke nur: Wow! Einfach nur Wow! Es fühlt sich so pflegend an! Als würde man sich eincremen und einölen, nur besser! Ich hätte nie gedacht, dass eine Duschcreme so pflegen kann! Auch nach dem Duschen ist die Haut sooo zart! Auf jeden Fall wird das meine Stammduschcreme. Allerdings werde ich wohl die Rosenvariante wählen, da mir der Duft einfach mehr zusagt.

Preis:
Die Duschcreme kostet ca 7-8 Euro, aber glaubt mir: das ist sie wert!



Wildrose verwöhnende Pflegelotion

Weleda verspricht:
Die seidige Wildrosen Pflegelotion verwöhnt die Haut mit milden, natürlichen Pflegesubstanzen und regt die hauteigenen Aufbauprozesse an. Kostbare Kernextrakte aus wildwachsender Rosa Mosqueta sind reich an hautpflegenden, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und lassen, zusammen mit feuchtigkeitsspendendem Jojobaöl und Hamameliswasser, die Haut fest und elastisch aussehen.
Dank der feinen, seidigen Konsistenz und hochwertiger pflanzlicher Naturstoffe wird die Wildrosen Pflegelotion vollständig von der Haut aufgenommen, ohne die Poren zu verstopfen: Ihre Haut kann atmen, während der zartweiche Duft von Damaszenerrosen sanft den ganzen Menschen durchströmt. Das enthaltene Rosenöl stammt übrigens von eigens für Weleda biologisch angebauten Damaszenerrosen in der Türkei. Mit der Wildrosen Pflegelotion verwandelt sich die tägliche Körperpflege in ein kleines, duftendes Pflegeritual im Badezimmer. Die Wildrose unterstützt das hauteigene Gleichgewicht und vermittelt ein Gefühl von Harmonie und Schönheit.

Mein Eindruck:
Schon beim Auftrag strömt mir ein wunderbarer Rosenduft entgegen. Nicht so wie Rosenparfüm, sondern natürlicher. Die Lotion wird förmlich von der Haut aufgesogen und zieht sofort ein. Danach fühl sich die Haut gar nicht fettig an, sondern eher seidig. Wirklich angenehm und für mich auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt!

Preis:
Die Lotion wird im Handel für etwa 13-14 Euro verkauft.



Birken Cellulite-Öl

Weleda verspricht:
Bringen Sie sich in Form mit dem Weleda Birken-Cellulite-Öl. Von Ökotest mit „Sehr Gut“ ausgezeichnet, überzeugt das straffende Öl auch die betroffenen Frauen. So wurde es zur erfolgreichsten Produkteinführung auf dem Naturkosmetik-Markt 2004. Durch regelmäßige Massagen mit dem angenehm herb-frisch duftenden Öl, in Verbindung mit ausgewogener Ernährung und Sport gewinnt die Haut neue Spannkraft, erscheint das Hautbild sichtbar glatter, wird die Haut fühlbar und messbar straffer. Dermatologische Tests bestätigen die Wirksamkeit des Birken-Cellulite-Öls. Heilpflanzenauszüge aus von Hand gepflückten Birkenblättern, Rosmarin und Ruskus bilden die innovative Wirkstoffformel. Hochwertige Pflanzenöle wie Jojoba-, Weizenkeim- und Aprikosenkernöl - transportieren diese Wirkstoffe bis in tiefer liegende Hautschichten, wo sie ihre Wirkung voll entfalten können.   

Mein Eindruck:
Dieses Öl riecht wunderbar zitronig und zwar nicht nach Spülmittel, sondern nach frischer Zitronenschale! Es lässt sich wunderbar auftragen und die Haut fühlt sich weich an. Für ein Öl zieht es etwa mittelschnell ein. Ich wünschte ich könnte jetzt sagen, dass jeder kleine Ansatz von Cellulite verschwunden ist, aber das wäre eine Lüge. Dafür hab ich das Öl weder regelmäßig verwendet, noch Sport gemacht. Aber ich nehme mir ganz fest vor zum Fitness zu gehen und danch immer fleißig zu Ölen :)

Preis:
Das Öl gibt es für etwa 15-16 Euro im Handel.



Diese Proben wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.




Kommentare:

  1. Die Cremedusche klingt ja toll! Würd ich gerne mal ausprobieren :)
    Die Pflegelotion hatte ich auch schon. Ich fand den Duft auch super schön!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Weleda sehr gerne. Schade dass es so teuer ist und ich somit nur selten kaufe...

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen