Balkon DIY neu für den Sommer für nur 140 Euro!






Es wurde einfach Zeit. Nach dem Winter war mein Balkon einfach nur noch ein Graus. Vollgemüllt mit Kartons, die Sitzkissen durch Nässe verfärbt. Einfach zum schämen. Doch selbst ist die Frau! Ruck Zuck für nur für 140 Euro habe ich ihn in neuem Glanz erstrahlen lassen. Wenn ihr noch Anregungen für euren Balkon oder eure Terasse sucht, dann schaut euch an, wie ich das Step by Step gemacht habe. Viel Spaß :)






Als erstes zeige ich euch Vorher/Nachher-Bilder. Ihr braucht starke nerven. Beißt die Zähne zusammen, schickt eure Kinder aus dem Raum und zieht euch das rein:




Schritt 1: Müll entsorgen (gratis :) )

Schritt 2: Erst einmal um den Boden kümmern. Den Steinboden hatte ich nach einigen Jahren einfach satt. Bei Hornbach habe ich ein super Angebot für 0,99 Euro/Fliese gefunden. Diese werden nicht irgendwie miteinander verklickt, sondern einfach nebeneinander gelegt. Zwar knartscht es hier und da, wenn man drauf läuft aber (zumindest bei mir) verrutscht nichts. Ich habe für meinen Balkon 34 Fliesen gebraucht. (33,66 Euro)
*Hier gehts zum Angebot von Hornbach*




Schritt 3: Um mich vor nervigen Blicken zu Schützen musste auch ein Sichtschutz her. Ich habe mich für die Bambusvariante entschieden. Das vermittelt mir irgendwie so ein Urlaubsgefühl :) Befestigt habe ich das ganze mit Kabelbindern. Ich habe mit 5 Metern ein relativ langes Teil gebraucht und bin bei Amazon fündig geworden. Das ganze gibt es auch kürzer. (18,84 Euro inkl. Versand)
*hier geht es zum Angebot von Amazon*



Schritt 4: Eigentlich habe ich eine schöne Sitzgruppe gehabt, die leider schon recht verwittert aussah. Und was macht man da? Neu kaufen? Neeee! Lackieren! :) Ich habe mich für weiß entschieden und bei Ebay 6 Dosen Sprühlack gekauft. Alle 6 sind auch leer geworden. (18,89 Euro inkl. Versand)
*hier gehts zum Angebot von Ebay*



Schritt 5: Und zuletzt wurde noch etwas Liebe rein gebracht und dekoriert:
- Wunderhübsche Laternenlichterkette, die bunt leuchtet. Man muss sie an die Steckdose anschließen, also solltet ihr auf eurem Balkon natürlich Stromzugang haben. (19,19 Euro inkl. Versand)
*hier gehts zum Angebot von Amazon*
- 6 dicke, große Sitzkissen in sommerlichen Farben gabs beim Aldi. Sie haben Schnüre, also kann man sie Prima an die Lehne binden. Leider ist die Aktion vorbei und die Kissen sind nicht mehr erhältlich. (20,97 Euro)
- Und noch 8 kleinere, aber auch dicke Kissen um es noch kuscheliger zu machen :) (24,91 Euro inkl. Versand)
*hier gehts zum Angebot von Amazon*
- Ein süßes Windlicht vom Flohmarkt :) (2,00 Euro)
- Eine Duftkerze mit Vanilleduft von Kik (1,20 Euro)




Also für mich kann der Sommer kommen, was sagt Ihr? :)






Suchbegriffe:
Balkonmöbel günstig, Balkonmöbel lackieren, Balkonmöbel streichen, Balkonmöbel Rattan, Balkonmöbel selber bauen, Balkonmöbel für kleinen Balkon, Balkon Sichtschutz, Balkon Sichtschutz Bambus, Balkon Sichtschutz Holz, Balkon gestalten günstig, Balkon gestalten Ideen, Balkon gestalten Bilder, Balkon Ideen, Balkon Ideen Frühling, Balkon Ideen Sichtschutz, Balkon Ideen Sommer, Balkon Ideen Lounge, Balkon Ideen Modern, Balkon sanieren, Balkon sanieren Kosten, Balkon sanieren selber machen, Balkon sanieren Anleitung, Balkon Fließen günstig, DIY Ideen, DIY Möbel

Kommentare:

  1. Super schön ist der Balkon geworden. Die Holzfließen hätte ich auch gerne auf meinem Balkon, aber mein Freund ist irgendwie dagegen, dabei finde ich, dass gerade das Holz ein absoluter Wohlfühlfaktor ist.Vielleicht sollte ich auch mal bei Hornbach vorbeischauen und ihn einfach damit überraschen ;)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Hast du wirklich toll erklärt und das Ergebnis sieht klasse auch noch ein paar Blumen an die hintere Wand und der Sommer kann auf Balkonien beginnen..lg Ute

    AntwortenLöschen