Review: MAC Pro Longwear Concealer (NW20)






Da ich ja ziemlich monstermäßige Augenringe habe, bin ich immer auf der Suche nach dem perfekten Concealer. Er soll super abdecken, ohne eine dicke Paste zu sein, die sich von der Textur her stark von meiner Foundation absetzt. Außerdem darf er nicht in die Augenfalten kriechen und soll lange halten. Auf der endlosen Suche habe ich den MAC Pro Longwear Concealer in der Farbe NW 20 getestet.












Der Hersteller verspricht:

Ein leichter, flüßiger Concealer der bei mittlerer bis starker Deckkraft ein natürlich mattes Ergebnis bietet. Hält bis zu 15 Stunden. Besonders gut geeignet für die Partien unterhalb der Augen und bei Verfärbungen der Haut. Wird in einem durchsichtigen Flakon mit schwarzem Pumpaufsatz geliefert.

Preis:
Das Produkt enthällt 9 ml und kostet ca 20 Euro. Was mir ein guter Concealer einfach wert ist, da Augenringe wirklich eine fette Problemzone von mir sind. 

Wo bekomme ich das Produkt her?:
Ich habe es bei Douglas erworben. Gibt es natürlich auf im MAC-Store. Mac-Produkte wo anders zu kaufen (insbesondere auf Internetseiten aus dem Ausland) empfehle ich keinem, da recht viele Fakes die Runde machen. 

Verpackung:
In typischer MAC-Kartonage kommt ein gläserner Flakon mit Pumpspender. An den muss man sich ein wenig gewöhnen, denn zu Anfang pumpt man sich zu viel Produkt raus, aber mit ein wenig Übung lässt sich das gut dosieren.


Konsistenz/Farbe/Geruch:
Dieser Concealer ist genauso wie er für mich sein soll: flüssig. Ich mag diese pastigen Concealer nicht mehr, da man sie einfach neben meiner Foundation zu sehr sieht. Der Pro Longwear hat etwa die Konsistenz einer cremigen Foundation. Wie üblich für Mac-Face-Produkte stinkt das zeugs undefinierbar chemisch. Da ich als MAC-Foundation die Farbe NW 25 benutzte (und sie einfach perfekt passt), habe ich hier die NW20 gewählt. Und auch hier eine hervorragende Farbwahl. Insgesamt ist die Farbauswahl sehr groß, dass ich glaube fast jeder wird glücklich.


Anwendung:
Ich pumpe etwas Concealer auf meinen Handrücken, verteile es mit dem Finger unter dem Auge und klopfe es mit meinem Make-Up-Ei ein. Das klappt wunderbar und das Ergebnis ist gut. Auch mit dem Pinsel lässt sich das Produkt gut verteilen, da es einfach so eine schöne Konsistenz hat. Wer mag, kann auch noch mit Puder fixieren aber das ist kaum notwendig, da es gut einzieht und matt bleibt.  

Ergebnis:
Und jetzt...trommelwirbel...das Ergebnis: toll. super. mega. Neuer Lieblingsconcealer! Er tut alles was er soll. Er deckt die Megateile unter meinen Augen perfekt ab, wirkt dennoch matt und natürlich und hält den ganzen Tag. Ich finde auch nicht, dass er nachdunkelt und wenn, dann kaum merkbar. Auch in die Augenfalten kriecht er nicht. Aber ein Bild sagt mehr als 1000 Worte :) 
*Hier* übrigens die Review des Kiko Natural Concealer zum Vergleich.



+ Super Deckkraft
+ Natürliches, mattes Finish
+ Einfacher Auftrag durch super Konsistenz 
+ Kriecht nicht in die Fältchen
+ Super Farbauswahl
+ Langer Halt
- Geruch


Dieser Concealer hat für mich einfach alles, was ich mir je gewünscht hab, daher 5 von 5 Erdbeerchen!








Suchbegriffe:
Mac Pro Longwear Concealer Review, Mac Pro Longwear Concealer Test, Concealer vergleich, Mac Kosmetik, Concealer DM, Concealer Mac, Concealer Augenringe, Augenringe abdecken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen