Review: Benefit They're real Mascara





Jaja...immer noch auf der Suche nach dem heiligen Gral im Bereich Mascara. Und natürlich musste ich auch mal die blöde gehypte "They're real Mascara" von Benefit testen. Gespannt? Dann weiter lesen :)















Der Hersteller verspricht: 
  
They´re real: Verlängert, geschwungen, voluminös, angehoben und trennt. Unsere tiefschwarze, langanhaltende Formel verschmiert nicht und trocknet nicht aus. Eine speziell entwickelte Bürste bringt Wimpern zum Vorschein, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie sie haben!
Was Sie sonst noch wissen sollten:
94% sahen dramatische Länge und Volumen
90% sahen Schwung bis in die Spitzen
94% sahen sichtbar angehobene Wimpern
100% sahen langanhaltende Ergebnisse


Preis:
8,5g von dieser Mascara sind für stolze 25,00 Euro zu haben. Das war auch der Grund, warum ich sie mir bisher nicht gekauft habe. Ich finde sie einfach viel zu teuer für eine Mascara.

Wo bekomme ich das Produkt her?:
Ich habe es bei Douglas gekauft. Gibt es in den Filialen (nicht in allen) und im Online-Shop. Sonst wüsste ich gerade keinen anderen Ort.

Verpackung:
Das Produkt ist in einem Karton verpackt und befindet sich in einer ganz normalen, auch wenn etwas außergewöhnlichen, Mascaratube.

Das Bürstchen:
Diese Mascara hat ein normalgroßes Gummibürstchen mit vielen Borsten. Manche sind länger, andere sind kürzer. Auch an der Spitze befinden sich Borsten, womit man sich prima auch die kleinen Wimpern im Außen- oder Innenwinkel tuschen kann. Das Gummi hat genau die richtige härte. Nicht so weich, dass sie nur die Wimpern streicheln, aber auch nicht so hart, dass man sich das Auge aussticht.



Konsistenz/Farbe/Geruch:
Die Textur ist etwas flüssiger als bei den meisten Wimperntuschen, trocknet aber relativ schnell. Sie ist tiefschwarz und in anderen Farben gibt es sie auch nicht zu kaufen. Das Produkt hat einen ganz normalen, chemischen Wimperntuschengeruch. Aber sehr dezent.

Anwendung:
Ein Traum, sag ich euch! Das Bürstchen kämmt meine Wimpern richtig durch, trennt die Wimpern und ümhüllt sie mit Farbe. Der Auftrag ist wirklich sehr angenehm! Bei der zweiten Schicht kleben die Wimpern allerdings wieder etwas zusammen.

Ergebnis:
Und nun das wichtigste: Es schaut wirklich gut aus! Schön getrennt, Vollumen, Länge, Schwung und Schwärze! Klar wünscht man sich immer mehr, aber das ist schon mal ein sehr gutes Ergebnis.



Halt:
Die Tusche hällt den ganzen Tag. Kein verschmieren oder krümeln. Sehr gut!

Fazit:
+ Trennt die Wimpern toll
+ Gibt tollen Schwung
+ Gute Länge und Volumen
- Leider lässt die zweite Schicht die Wimpern verkleben
- Der Preis ist einfach echt fies



Ich würde fast schon 5 von 5 Erdbeerchen vergeben, aber der Preis kostet dieses Produkt einfach einen Punkt. 













Suchbegriffe: Benefit They're real Mascara  Test, Max Factor Benefit They're real Mascara  Erfahrung, Benefit They're real Mascara  Review, Benefit They're real Mascara Preis, Mascara Test, Mascara richtig auftragen, welche Mascara, Mascara Testsieger 2013, Mascara für empfindliche Augen, Mascara Vergleich, Wimperntusche Test, Wimperntusche richtig auftragen, welche Wimperntusche, Wimperntusche Testsieger 2013, Wimperntusche für empfindliche Augen, Wimperntusche Vergleich,Wimperntusche für lange Wimpern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen