Update: 3 Monate nach der Nasen OP












Heute sind es fast genau 3 Monate nach meiner Nasen OP und ich wollte euch gerne mal ein Update geben. Wie fühlt sich die Nase an und wie sieht sie aus?











Gemacht wurde die OP, da ich eine schiefe Nasenscheidewand hatte und schlecht Luft bekommen habe. Die ganzen Berichte könnt ihr gerne hier nachlesen.
Irgendwie hatte ich gehofft ich werde nach der OP so gut Luft bekommen wie noch nie. Doch Pustekuchen! Ich hab fast den Eindruck, dass ich genauso schlecht atmen kann wie vorher :S Dem werde ich in der nächsten Zeit durch eine Nachuntersuchung mal auf den Grund gehen.

Hier sind ein paar Fotos von mir, wie die Nase vor der OP, 10 Tage nach der OP und 3 Monate danach aussieht:








Suchbegriffe:
Nasen OP Erfahrung, Nasen Operation Erfahrung, Nasen OP Kosten, Nasen OP Krankenkasse, Schiefe Nasenscheidewand, Nasen OP Preise, Dr. Hellstern, Nasen OP günstig, Nasen OP Simulation, Nasenkorrektur, Nasen OP Schwellungen, Nasen OP danach

Kommentare:

  1. Hey, kannst du eine Nasen-Op beim Herrn Hellstern empfehlen? (Scheidewand + Schönheitskorrektur)
    Ist deine Nase aktuell von vorne betrachtet komplett gerade? Auf den Bildern sieht es so aus, als ob da eine leichte Linkskrümmung ist. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du,
      ganz gerade ist Sie nicht geworden, da der Knochen nicht gebrochen wurde. Aber das wusste ich vorher, deshalb sprech ich trotzdem gern eine Empfehlung für Dr. Hellstern aus.

      Löschen
  2. Hallöchen Schnuckline!
    Da mir eventuell auch eine Nasenscheidewandkorrektur bevor steht und ich ein riesiger Schisser bin >_<,
    Wollte ich mich mal erkundigen, wie es deinem Näschen mittlerweile nach über einem Jahr geht.?
    Bekommst du jetzt vielleicht doch besser Luft?
    Gab es irgendwelche Folgeschäden?
    Hattest du nach der Operation starke Schmerzen?
    Über eine Antwort würde ich mich megaaaa super doll freuen!
    Außerdem ein riesiges Lob an dich, dass du über die op geloggt hast! Sehr informativ und sympathisch! :)
    Lieben Gruß und mach weiter so!
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Natalie,
      danke für die lieben Worte :)
      Meiner Nase gehts jetzt ganz prima. Die Nasenspitze ist immer noch nicht so flexibel wie früher, aber das hat nichts mit der Scheidewand zutun, sondern mit dem kosmetischen Eingrif.
      Aber trotzdem weiß ich nicht genau ob die ScheidewandOP was gebracht hat. Ich hab einfach nicht den Eindruck, dass ich arg viel besser atmen kann als vorher. Aber dass muss bei dir ja nicht so sein.
      Ich hatte wirklich keine starken schmerzen, war mehr bedübelt von der Narkose. Ein paar Tage fette Migräne sind da schlimmer. Folgeschäden hab es gar nicht. Was mich nur arg gestört hat war das viele bluten.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo,
    darf ich ein paar Fragen stellen? Ich habe eine ebenso schiefe Nase wie Nasenscheidewand. Wie bist du denn an den Arzt gerateb? Bist du einfach zum HNO und hast gesagt, du kannst schlecht atmen? Und dann, hat der Arzt von sich aus die OP vorgeschlagen oder wie? Magst du die Story erzählen oder mich verlinken? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sicher :) Ganz genau so wars. Klick doch mal oben auf den Begriff "Nasen-op", da kannst alle Beiträge lesen

      Löschen
    2. Sicher :) Ganz genau so wars. Klick doch mal oben auf den Begriff "Nasen-op", da kannst alle Beiträge lesen

      Löschen