Review: Sleek Face Contour Kit (medium)





Und hier kommt das angekündigte zweite Sleek-Review und zwar zum Face Contour Kit in der Farbe Medium:




Der Hersteller verspricht:
Arbeite mit dem Kontur Kit von Sleek MakeUp dein Gesicht nach und modeliere es schmäler oder auch breiter.
Mit den 2 Pudern im Sleek Kontur Kit hast du alles für das professionelle konturieren:
Nutze das dunkle Puder zum schärfen und schmälern deines Gesichts mit Hilfe von künstlichen Schatten. Trage es dort auf, wo von Natur aus schon leichte Schatten sind, wie z.B. unter den Wangen oder die NaseMit dem hellen und auch leicht schimmernden Puder hebst du Teile in deinem Gesicht hervor. Hierfür sind vor allem die hohen Punkte in deinem Gesicht wie Wangenknochen oder der Nasenrücken geeignet. Durch den sanften Schimmer wird das Licht optimal reflektiert und man hat einen sanften und gesunden Glow Das Sleek MakeUp Kontur Kit in "Medium" ist besonders für leicht gebräunte bis dunklere Gesichter geeignet
Preis:
Enthalten sind 14 g und gekostet hat das Produkt 7,99 Euro.

Wo bekomme ich das Produkt her?:
Ich habe auf Shades of Pink. War ganz unkomplizert mit Zahlung und Versand. Soweit ich weiß, sind Sleek Produkte nur Online erhältlich, aber ich könnte mich auch irren.  

Verpackung:
Verpackung finde ich ganz nett: Das Contour Kit kommt in einer schwarzen, hübsch bedruckten Kartonverpackung. Ausgepackt dann ist es ein Schwarzes ehm...Döschen oder wie nennt man das? Leider sieht man auf der Oberfläche jeden Fingerabdruck. Drinnen ist dann: Ein dunkler Bronzer ohne Schimmer und ein helles Schimmerpuder, welches etwas golden wirkt. Pinsel sind keine dabei.



Konsistenz/Farbe/Geruch:  
Wie auch das Augenbrauenset, ist das Contour Kit geruchsneutral. Beide Puder sind seidig und weich. Der Bronzer allerdings ist etwas dunkel. Normalerweise habe ich schon einen etwas dunkleren Hautton (Mäc NW 25), daher hab ich die Farbe "Medium" gewählt, hätte aber vielleicht doch lieber zu "light" greifen sollen.


Anwendung:
Den Bronzer trage ich mit einem Pinsel unter den Wangenknochen, am Kinn, an den Schläfen auf und schattiere die Nase. Der Highlighter kommt dann auf die Wangenknochen und etwas auf die Nase. Beides macht sich wirklich sehr schön auf der Haut, nur der Bronzer ist wie gesagt etwas zu dunkel und muss daher besonders gut verblendet werden.

Ergebnis:
Auch hier bin ich wieder ganz glücklich. Stark pigmentierte Farben und seidiges Gefühl. Und das ganze in einem Set ist super! Ein Vorher/Nachher Bild hab ich jetzt nicht. Zum konturieren mach ich einen extra Post.

Fazit:
+ Sehr praktisch im Set
+ Super Preis!

+ Schöne, hochwertige Farben
- Nur online zu beschaffen

- Bronzer für die Farbe Medium leider etwas zu dunkel

Das Contour Kit bekommt von mir 4 von 5 Erdbeerchen!
Suchbegriffe:
Sleek Face Contour Kit Review, Sleek Face Contour Kit Test, Sleek Face Contour Kit Erfahrung, richtig konturieren, Highlighten, Highlighten wue Kim Kardashian

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen