ASMR...was?







ASMR? Was soll das denn sein? Nein, moment...ich frag mal anders. Habt Ihr es einmal (vielleicht in der Kindheit) erlebt, dass euch aus dem Nichts ein wunderbares, wohliges Gefühl überkommt? So schön, dass es im Körper kribbelt und Ihr ganz entspannt seid? Vielleicht während Ihr anderen dabei zugeschaut habt, wie sie etwas konzentriert tun, oder bei einem bestimmten Geräusch? Oder wenn ihr jemanden ganz monoton oder flüsternd sprechen hört?


Bei mir war es schon, als ich noch zur Grundschule ging. Wenn ich anderen Kindern beim Malen zugesehen hab, dann ist es über mich gekommen :) Jaaaahrelang hab ich gedacht, ich wäre der einzige Mensch auf Erden, bis ich im Kleiderkreisel-Forum tatsächlich erfahren hab, dass das Ding einen Namen hat: ASMR.

ASMR steht für Autonomous Sensory Meridian Response und ist relativ weit verbreitet. In Deutschland wird sich kaum damit befasst, aber in Amerika ist das ganz bekannt. Eine richtige, medizinische Erklärung gibt es Meineswissens nicht für dieses Phänomen.

Schaut doch mal, ob ihr auch empfänglich für ASMR seit :) Auf Youtube gibt es haufenweise tolle Videos dazu, ich setz unten mal ein paar tolle rein. Am besten zieht ihr euch dafür Kopfhörer an. Sollte es bei euch nicht das tolle Kribbeln auslösen, macht doch nichts. Die Videos sind auch prima zum entspannen oder als Einschlafhilfe geeignet.

Viel Spass :) Und ich freue mich auch auf eure Erfahrungsberichte!




Kommentare:

  1. Mhm, interessiert mich eher nicht so. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Es hat einen Namen!
    Also ich hatte das als Kind auch immer in einer bestimmten Situation,
    ob es jetzt das gleiche ist kann ich aber nicht zu 100% sagen.
    Wenn doch: Schön zu wissen, dass man nicht alleine ist :D
    Liebe Grüße!
    Isa

    http://heartlines23.blogspot.de/

    AntwortenLöschen