Review: SOS Blasen-Pflaster von Hansaplast






Heute berichte ich von einem Produkttest.
Es handelt sich hierbei um die Blasenpflaster von Hansaplast Namens SOS Blasen-Pflaster Foot Expert


 
Jede Frau kennt das bestimmt. Schuhe sind wunderschön aber zu eng oder zu hart oder zu hoch oder beides. ZACK hat man Blasen.
Weitergehen und sich nichts anmerken lassen ist da fast unmöglich, aber es gibt doch soetwas wie Blasenpflaster.
Doch helfen sie wirklich?

Der Hersteller empfiehlt und verspricht:
Lindert den Druckschmerz sofort. Fördert die Heilung von Blasen. Extra starke Klebekraft an den Füßen. Wasserfest. Bringen Sie das Pflaster direkt auf die betroffene Stelle und drücken Sie es fest an. Pflaster erst wechseln, wenn es sich von selbst ablöst. Latexfrei.
Zu meinem Selbsttest:

Preis:
5 Stück sind für etwa 5 Euro zu haben.

Wo bekomme ich das Produkt her?:
Zu kaufen gibt es die Blasenpflaster in der Drogerie oder in der Apotheke. Eventuell gibt es sie auch in Warenhäusern die Kaufland oder Real, habe dort aber nicht nachgesehen.

Verpackung: 
Die Pflaster befinden sich in einem praktischen Klappdöschen, welches sich super für die Handtasche eignet.

Anwendung:
Das Aufkleben gestalltet sich wie bei einem normalen Pflaster. Doch wie das so ist, wenn man Barfuß in Pumps unterwegs ist (besonders im Sommer) sind die Füße leicht feucht. Das führt dazu, dass sich das Pflaster nach wenigen Minuten beginnt zu lösen und zu verrutschen.
Ich hab die betroffene Stelle also nochmals mit Wasser gereinigt und trocknen lassen. Pflaster wieder drauf und schon sitzt es viel besser.  Man sieht es auch kaum.

Wirksamkeit:
Nach dem Aufkleben wird der Druckschmerz gelindert. Auch ist es weniger unangenehm wieder in die Schuhe zu steigen. Doch wenn der Schuh genau an der Stelle weiter reibt, dann reibt es das Pflaster einfach weg. Insgesammt hat das Pflaster auch nur etwa 5 Stunden gehalten bis es angefangen hat sich zu lösen. Da ich nicht mit so einem halbklebendem Teil am Fuss rumlaufen wollte, hab ich es abgezogen und AUA! In der zwischenzeit war das Pflaster so halb an die Blase festgewachsen, dass ich mir das ganze Ding aufgerissen habe.

Fazit:
+ Hilft sofort beim Schmerz 
+ Die Verpackung ist sehr praktisch für die Tasche
- Hält schlecht auf der Haut, besonders auf feuchter
- Für 5 Pflaster relativ teuer
- Verursacht beim ablösen noch mehr Schmerz

1 Kommentar:

  1. Wie können die Pflaster denn schlecht halten UND beim Ablösen Schmerzen verursachen??? (Steht ja schon oben in der Beschreibung, dass man sie drauflassen soll bis sie abfallen...)

    AntwortenLöschen